Treffen Sie uns am 16. September 2022 auf der JTL-Connect Stand F6/F7. Wir freuen uns auf Sie!

Blog & News

HA-Setup optimiert die Verfügbarkeit von Onlineshops

Mit Hochverfügbarkeits-Setup oder auch HA (High Availability) Setups schützen Sie Ihren Shop vor ungeplanten Ausfällen. In dieser Case Study erklären wir, wie unser Kunde karton.eu eine hundertprozentige Verfügbarkeit erreicht hat.
karton eu beitragsbild

(c) Foto mit freundlicher Genehmigung von karton.eu

Reaktionsgeschwindigkeit und Prozesstreue bei Onlineshops  optimieren

Ausgangssituation

IPS Karton.eu GmbH & Co. KG ist ein europaweit tätiger Produzent und Lieferant von Verpackungsmaterial, basierend auf Kartonagen. Aufgrund des starken Wachstums im E-Commerce erfuhr das Unternehmen einen deutlichen Nachfrageschub.

Herausforderung

Mit dem Wechsel des Shops zu snafu waren insbesondere zwei Herausforderungen zu lösen: (1) Aufgrund der bestehenden Flaschenhalssituation bei der Konstellation der bisherigen Shop-Umgebung stieß karton.eu immer wieder an die Grenzen des JTL-Shops und kam so in Performance-Probleme. Die Probleme konnten zügig identifiziert und die Ursachen ergründet und eliminiert werden, so dass der Shop inzwischen stabil, schnell und performant läuft. (2) Viel wichtiger war aber der Wunsch von karton.eu nach einem sicheren Schutz vor Ausfällen. Hier war ein von snafu entwickeltes, standardisiertes Hochverfügbarkeits-Setup die ideale Lösung

Hochverfügbare Setups

Lösung

Da unserem Kunden möglichst kurze Ausfallzeiten wichtig sind, haben wir uns für ein hochverfügbares Gespann aus zwei Servern entschieden. Bei einem Hochverfügbarkeits-Setup (HA Setup) unterscheiden wir zwischen Aktiv-Passiv- und Aktiv-Aktiv-Infrastrukturen. Somit haben wir auch bei karton.eu eine technisch geeignete Lösung gefunden, die die Lauffähigkeit sämtlicher Dienste im Falle einer Störung in wenigen Sekunden ermöglicht.

Für die Datenbank und den Redis-Cache wurden ebenfalls bei snafu standardisierte HA Cluster-Setups gewählt. Der HA Cluster synchronisiert fortlaufend die Daten. Bei einem Ausfall oder einer Wartung des JTL-Shops von Karton.eu wechseln sämtliche Rollen vollautomatisch.

Ergebnis: 100% Verfügbarkeit für karton.eu

Der Aufbau des Hochverfügbarkeits-Setups hat sich für karton.eu gelohnt: Seit der Installation der Server hat es keinen Ausfall gegeben. Der Shop hat eine maximale Maßnahmen-Verfügbarkeit von 100%. Auch an Tagen mit extrem hohen Nachfragen, wie beispielsweise im Weihnachtsgeschäft, läuft der Shop ausfallresistent.

"Wir bedienen vornehmlich Geschäftskunden im In- und Ausland. Unser Shop verarbeitet täglich wachsende Bestellungen, und das Sortiment beinhaltet neben Standardprodukten auch viele zusätzlich konfigurierbare Varianten. Dank snafu läuft der Shop 24/7 auch zu Spitzenzeiten einwandfrei. Und wir hatten noch keinen einzigen Ausfall zu verzeichnen."

R.G., IT Manager karton.eu

Mit HA-Setups Ausfallzeiten minimieren

High-Availability-Cluster verteilen Lasten zwischen mehreren Servern. Jedes System ist dabei mehrfach vorhanden. Fällt ein Server aus oder wird gewartet, übernimmt der zweite Server nahezu nahtlos die Arbeit. Auch bei hohen Lastphasen bleiben die Antwortzeiten niedrig. Insbesondere größere Web-Shops mit viel Traffic profitieren, denn gefürchtete Ausfälle bleiben aus, und das Geschäft läuft weiter.

Genau deshalb empfehlen wir Unternehmen mit besonders geschäftskritischer IT-Infrastruktur die Nutzung von HA-Clustern. Sie garantieren hohe Verfügbarkeit und Geschwindigkeit. Unser Team hat langjährige Erfahrung in der Konzeption und im Betrieb von HA-Setups – von Shopware, Magento bis JTL-Shop.

Vorteile von Hochverfügbaren-Setups

01

Minimierung der Ausfallzeiten

02

Schnelle Ladezeiten bei Peak-Lastzeiten und hohen Besucherzahlen

03

Erweiterung der Systemkapazitäten

04

Lastverteilung & Datensicherheit

05

Keine Bindung an bestimmte Hardware

06

Hohe Flexibilität

Holen Sie mehr aus Ihrem Shop heraus! Nehmen Sie Kontakt zu uns auf: +49 30 25430 630 oder über vertrieb@snafu.de. Mehr zum Thema lesen Sie übrigens hier: Robust wie Rambo – Hochverfügbarkeitscluster

Jetzt passende Shop-Lösungen für Ihre Warenwirtschaft finden

JTL Shop

jtl-shop-logo

Mehr über JTL Shop erfahren Sie hier.

Shopware Shop

shopware-logo

Mehr über Shopware erfahren Sie hier.

snafu telefon bild

Benötigen Sie Beratung?

Haben Sie noch weitere Anforderungen, die Sie mit uns besprechen möchten? Für ein individuelles Angebot basierend auf Ihren Anforderungen wenden Sie sich bitte direkt an die snafu Experten.

Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne. Oder hinterlassen Sie Ihre Telefonnummer und wir rufen Sie in Kürze zurück.
Der Schutz ihrer Daten hat für uns höchste Priorität.
Hier ist unsere Datenschutzerklärung.