Ticker: Bösartige Phishing-Mail im Umlauf mit dem Betreff „SEHR DRINGEND“

Helpdesk

Hinweis zur benutzerdefinierten Installation – Auflösung eines Raid Verbundes

Bei benutzerdefinierter Installation von CentOS kann es unter Umständen erforderlich sein, vor einer Installation den Server mit dem Rescure Images zu booten, um ein eventuelles Raid der Festplatten aufzulösen. Das Rescure Images starten Sie im Kundeninterface , Einstellungen, Serververwaltung, Wiederherstellungskonsole. Im Anschluss geben Sie bitte per ssh – Konsole folgende Befehle ein:

dmraid -r -E /dev/sda

dmraid -r -E /dev/sdb

Danach bitte die Installation mit Hilfe des CentOS Installationsimages starten.

Problem nicht gelöst? Wir helfen gerne.

Stellen Sie uns eine Anfrage

Der Schutz ihrer Daten hat für uns höchste Priorität.
Hier ist unsere Datenschutzerklärung.