Aus Inter.net Germany wurde snafu Gesellschaft für interaktive Netzwerke mbH. Wir freuen uns über Ihren Besuch!

Helpdesk

Teamspeakserver

Installation

Als erstes installieren wir Debian als Betriebssystem und aktualisieren diese mit dem Befehlen:

# apt-get update
# apt-get upgrade

Man kann auch den Befehl aptitude wählen.

Nun erstellen wir einen neuen Benutzer. Der Befehl dafür lautet:

# useradd (Name des neuen Benutzers)

setzen ein Passwort:

# passwd Benutzername(neues Passwort eingeben)

und erstellen mit dem Befehl:

# mkdir /home/(Name des Benutzers)
# chown -R (Name des Benutzers) /home/(Name des Benutzers)

ein Homeverzeichnis.

# su Benutzernameund Passwort

eingeben.

Als nächstes wechseln wir in das neue Homeverzeichnis über

# cd /home/(Name des Benutzers)/

und laden uns mit dem Befehl:

# wget http://ftp.4players.de/pub/hosted/ts3/releases/beta-30/teamspeak3-server_linux-amd64-3.0.0-beta30.tar.gz

die Teamspeakserver Software herunter. Bitte beachten Sie, dass dieses Howto im Februar 2012 geschrieben wurde.
Gegebenenfalls gibt es eine aktuellere Version der Teamspeakserver Software. Jetzt folgen noch Nacharbeiten:

# apt-get install tar
# apt-get install bzip2
# tar xvf teamspeak3-server_linux-amd64-3.0.0-beta30.tar.gz
# cd teamspeak3-server_linux-amd64
# chmod u+x ts3server_startscript.sh

Den Teamspeakserver starten wir mit:

# ./ts3server_startscript.sh start

snafu-wiki_teamspeakserver1

Copyright © 2012 TeamSpeak Systems GmbH. All rights reserved.
All trademarks referenced herein are the properties of their respective owners.

Problem nicht gelöst? Wir helfen gerne.

Stellen Sie uns eine Anfrage

Der Schutz ihrer Daten hat für uns höchste Priorität.
Hier ist unsere Datenschutzerklärung.